Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

05.06.2018 Am Wochenende ging bei strahlendem Sonnenschein der diesjährige Hessentag in Korbach zu Ende.

Die achten Klassen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule nutzten in den letzten Tagen das Hessenfest für einen Ausflug mit hohem Informationsgehalt. Auf Einladung der Bundeswehr machten sich die Arbeitslehrelehrer Ulrich Lang und Matthias Ehlers mit den Schülerinnen und Schüler auf den Weg zu einer dortigen Karriereberatung. Nach der Ankunft wurden die Klassen von einem Ausbildungsoffizier empfangen, der den Jugendlichen in einem multimedialen Vortrag alle Einsatzgebiete der Bundeswehr sowohl im militärischen, als auch im zivilen Bereich zeigte. Im Anschluss daran gab es für alle Erbsensuppe bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Feldküche. Gestärkt ging es für die Rimbacher Schülerinnen und Schüler auf einen geführten Rundgang durch die Teilstreitkräfte. Die Stationen konnten die Mädchen und Jungen nach Interesse auswählen, sodass die Gruppe um Ehlers und Lang sich einen Tornado anschaute und sich danach über Spionageabwehr und Umwelt- und Katastrophenschutz informierte. Nach diesen interessanten Einblicken in die Arbeit bei der Bundeswehr hatten die Jugendlichen noch Freizeit auf dem Gelände des Hessentags, in der sie sich auch die übrigen Ausstellungen anschauen konnten. Am frühen Abend kam die Gruppe wieder in Rimbach an. Für weitere Informationen zur Arbeit an der Rimbacher Haupt- und Realschule sehen Sie auch www.dbs-rimbach.de. is