Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

13.03.2018 Drei Klassen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule waren in der vergangenen Woche zu Gast im Viernheimer Kinopolis und sahen im Rahmen der Schulkinowochen den Film „Amelie rennt“.

Die Klassen 7b sowie die beiden Sprachintensivklassen schauten sich gemeinsam mit den Lehrkräften Sabine Kümpel, Christina Fasolino, Britta Elsishans und Christian Stein das emotionale Jugendportrait an. Im Film pfeift die Teenagerin Amelie auf ihr Asthmaleiden, läuft weg und trifft den Naturburschen Bart, der ihr von einem Feuer mit heilsamen Kräften erzählt. Amelie und Bart machen sich schließlich gemeinsam auf den Weg, dieses Feuer zu suchen. Durch eine realistische Darstellung der Krankheit und den Verzicht auf Übertreibungen schaffte es „Amelie rennt“ die Rimbacher Kinder und Jugendlichen zu begeistern. Die Themen des Films werden im Unterricht aufgegriffen und nachbereitet. Im Anschluss an den Film hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, durch das Einkaufszentrum zu bummeln. So ging ein gelungener Ausflug zu Ende. is