Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

12.04.2018 Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule gestalten ihren eigenen Kunstweg. Ausgangspunkt für dieses Projekt war eine Präsentation im Kunstbereich bei Kunstlehrer Werner Hendler.

Den Schülerinnen und Schülern wurde durch diese erst richtig bewusst, welche Schätze sich im Inneren der Schule, aber auch im Außengelände befinden. Künstlerische Projekte, die sich im Laufe der Jahre an der Rimbacher Haupt- und Realschule angesammelt haben. Darunter unter anderem auch eine Metallplastik, die mittlerweile unter Blättern und Büschen versteckt war, eine Schülerplastik, die in Mörlenbach ausgestellt war oder eine Freundschaftswand, die für die über 30jährige Schulpartnerschaft zu Frankreich steht. All diese Projekte sind alleine auf dem Außengelände der Dietrich-Bonhoeffer-Schule zu finden und es sollen noch weitere hinzukommen. Im Innern findet man ebenfalls interessante Arbeiten, die allesamt von Schülerinnen und Schülern gestaltet wurden. Gemälde, Collagen und Fotografien zieren ebenso die Wände, wie verschiedene Schaukästen, in denen Holz- oder Näharbeiten ausgestellt werden. Immer wieder werden Wände umgestaltet und Ideen entwickelt sowie Konzepte weiterentwickelt. So haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Schule selbst zu gestalten und sich selbst eine Atmosphäre zu erschaffen, in der sie sich wohlfühlen. Für weitere Informationen zur Arbeit an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule schauen Sie auch auf www.dbs-rimbach.de. is